MIN YOON
A SCENE FOR 210CM

27.11.2021 — 13.02.2022 
Eröffnung: Freitag, den 26.11.2021 ab 19 Uhr

NEK_drawing_cov

Die Arbeiten des in Wien lebenden Künstlers Min Yoon (*1986) bewegen sich in den Zwischenräumen von Behauptung, Skepsis und Imagination. Populäre Vorstellungen von Künstlerschaft geistern durch seine Zeichnungen, Skulpturen und installative Andeutungen, etwa in materiellen Bezügen zu der Produktgattung Künstlerbedarf oder der Betonung technischer Könnerschaft. Grundakkorde seiner Position bilden Themen wie gesellschaftlicher Leistungsdruck und Erschöpfung, auch wenn Yoons Arbeiten sehr offen angelegt sind und sich eindimensionalen Lesarten entziehen.

"A Scene for 210cm", Yoons Ausstellung für den Kunstverein, spielt mit der Idee des behind the scene, einem vermeintlichen authentischen Einblick in Werkprozesse, der jedoch im Gegenteil weiteren Mystifizierungen Vorschub leistet. 

Min Yoon ist einer von zwei aktuellen Residents der Neue Folkwang Residence, einer Kooperation von Museum Folkwang und Neuer Essener Kunstverein, ermöglicht durch den Folkwang-Museumsverein e. V. und die Stiftung Olbricht, gefördert von:

Vonovia_Logo_CMYK

All images © copyright and courtesy of the artist